Die Geschichte von

Ich möchte direkt sagen, dass dieser Text sehr lang wird. Wenn du ihn dir trotzdem durchlesen möchtest wünsche ich dir viel Spaß, denn er erzählt die Geschichte des Kanals...

Seit Mitte Februar 2011 war ich sehr aktiv auf YouTube. Wieso weiß ich nicht mehr. Vielleicht, weil ich um diese Zeit herum angefangen habe, Let's Plays zu schauen...man weiß es nicht. Auf jeden Fall habe ich am Sonntag den 6.3.2011 den Kanal TheEDDF genannt und mich bei YouTube angemeldet. Schon ungefähr eine Woche vorher habe ich mir einen Namen überlegt, mir ist aber irgendwie keiner eingefallen. An diesem besagten Sonntag habe ich also TheEDDF ins Leben gerufen und sogleich mit dem Upload eines Videos begonnen. Dieses Video könnt ihr euch noch heute anschauen.

In den darauffolgenden Wochen habe dann immer wieder einzelne Videos hochgeladen, so auch die Eurofighter Dokumentation. Ich war zu diesem Zeitpunkt in einem Militär-Wahn, ich bin auf dem Flug Simulator 2004 nur Eurofighter, MiG-29 und Anderes geflogen. Warum ich damals so auf Militärflugzeuge abgefahren bin weiß ich nicht mehr. Aber das ist der Grund, wieso ich nur Militärflugzeug Videos hochgeladen habe.

Aus einem für mich heute völlig unbekannten Grund hörte ich dann Anfang des Sommers 2011 plötzlich auf, den Kanal ordentlich zu betreiben. Es kamen keine Videos mehr. Aber man kann es mir nicht verübeln. Ich war damals erst 14 und hatte "Besseres" zu tun. Im Herbst stand ich dann mit dem Alex (PSMISCHEL) und dem Flo (A320 Sim Happy Landings) auf dem Pausenhof und wir haben uns über YouTube unterhalten. An diesem jenen Tag, dem 25.10.2011 habe ich meine Liebe zu den Videos wieder entdeckt und habe nachdem ich aus der Schule zurück kam, direkt mit dem Upload der Airbus A380 Dokumentation begonnen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich auch wieder den Militär-Wahn abgelegt und habe mich auf die Verkehrsflugzeuge konzentriert.

Am 7.11.2011 habe ich dann theeddf.jimdo.com bei Jimdo angefragt und habe eine kleine Seite erhalten, auf der ich meine Videos zum Anschauen zusammenstellte, sowie einige News schrieb.

Nach einer Video Pause im Dezember 2011 hatte ich die sogenannte Let's Player Phase, durch welche quasi inzwischen jeder Jugendliche, welcher halbwegs oft auf YouTube unterwegs ist, durchläuft. Das heißt, ich habe angefangen Let's Plays aufzunehmen und diese hochzuladen. Wie bei FAST Jedem hielt diese Phase nicht lange und ich begann mit dem Hochladen der allerersten Luftfahrt Impressions-Videos. Später bin ich dann wieder kurz...für roundabout zwei Wochen in diese LP-er Phase gesprungen, als ich mit Alex ein Let's Play Together Minecraft machte. Ich muss wirklich sagen...es war grottenschlecht. Die 30.000 Uploadaufrufe wurden am 23.4.2011 erreicht und ich hab mich über diese ungerade Zahl wie ein Kleinkind gefreut :)

Mit einigen FS2004 Videos habe ich den Sommer herumgekriegt und die nächsten Dokumentationen wurden im Herbst hochgeladen. Auch der erste TheEDDF-Onlineshop entstand in dieser Zeit. Im Dezember 2012 lief das erste Advents-Gewinnspiel und ich veröffentlichte am 24.12.2012 mein letztes Promo oder auch Kanaltrailer. Alle 3 Promos habe ich dann irgendwann gelöscht, da ich in jedem Musik Content von anderen hatte...So ist das Leben.

Das goldene Jahr 2013 startete mit der Dokumentation "In 66 Stunden um die Welt". In diesem "goldenen Jahr" habe ich stolze 361 Abonennten gewonnen. Ich weiß bis heute nicht, wieso ich von Dezember 2012 bis Juni oder Juli 2013 einen so großen Abonenntenschub bekommen habe...egal, ich find großartig.

Ende Februar bis Anfang März 2013 war auf meinem Kanal die Airport Week, in welcher ich 7 Videos über den Ablauf einer Abfertigung an deutschen Flughäfen veröffentlichte.

Anschließend folgten drei weitere Dokumentationen und am 18.5.2013 habe ich das bis heute einzige Review in einem Einzelvideo hochgeladen.

Der Herbst 2013 war ein Herbst der Neuheiten. Ich war in der Schule sitzen geblieben und musste ein weiteres Praktikum machen. So bin ich bei Happy Landings gelandet (Padumm ZING Wortwitz) Am 21.9.2013 habe ich mich das erste Mal vor der laufenden Kamera gezeigt im Rahmen des 200.000 Uploadaufrufe Specials. Ich muss sagen ich war sehr nervös  aber das sieht man glaube ich auch :)

Das im Juli 2013 gedrehte FlyAway Video wurde dann feierlich am 3.10.2013 um 21:04 veröffentlicht. Das Schneiden dieses Videos war ein echter Kraftaufwand, weil ich ungefähr 70% in Frankfreich im Urlaub gemacht habe und dort nur meinen Laptop dabei hatte...Ruckelpartie sage ich nur :)

Am 10.11.2013 startete das Gewinnspiel 2013 mit einem weiteren Video, in welchem ihr mich sehen könnt...(warum spiele ich eigentlich die ganze Zeit darauf an ?) Der Jahresabschluss wurde mit dem 5 teiligen A320 Startup gefertigt und ich verabschiedete das Jahr und euch mit den Weihnachtsgrüßen.

2014 startete mit dem Unboxing meines Saitek Pro Flight Yoke Systems. Am 6.3.2014 feierte ich drei Jahre TheEDDF mit  einem Video, in dem ich nach über einem Jahr Pause wieder in die private Simulationswelt startete.

Der neue Onlineshop wurde am 9.5.2014 mit einem Trailer eröffnet und ich benannte die Luftfahrt Impressionen Videos nicht mehr nach der Reihe, sondern gab ihnen einzeln Namen.

Das 100. Video wurde dann am 18.7.2014 hochgeladen und ist nach dem FlyAway Part 1 das längste Video auf TheEDDF. Kurz darauf startete ich den Modellbau-Blog und FlyX. Am 18.09.2014 wurde die inzwischen umbenannte Webseite theeddf.de in eine einwöchige Pause geschickt, in der ich die Seite komplett überarbeitete und diesen Text schrieb. Nach einwöchiger Pause wurde sie dann am 26.9.2014 wieder ins Netz gestellt mit neuem, buntem Design vom "neuen Jimdo"